Ranking

 

Das Treatfair Ranking

Wo sind die Arbeitsbedingungen für Mediziner denn überhaupt gut? Mit unserem Treatfair Ranking zeigen wir 100 attraktive Krankenhausabteilungen auf und widerlegen so das Gefühl vieler Mediziner, dass es in Deutschland keine guten Arbeitsbedingungen gibt. Zusätzlich enthält das Ranking noch Informationen zur Zufriedenheit der Mitarbeitenden mit Work-Life-Balance, Fortbildung und Arbeitsatmosphäre. Das Treatfair Ranking existiert seit 2019 und wird jährlich in unserer Print-Zeitschrift Treatfair Magazin sowie auf unserer Homepage veröffentlicht.

© Tillmann Persicke

© Tillmann Persicke


© Paul Morris/unsplash.com

© Paul Morris/unsplash.com

Sie möchten Gezielt suchen?

Nutzen Sie unsere praktische Suchfunktion, in der Sie die Ergebnisse im Treatfair Ranking nach Ihren Wünschen sortieren und filtern können. So können Sie sich die Abteilungen bspw. nach Krankenhaus, Fachrichtung oder Ort anzeigen lassen, die Sie interessieren. Sie sind beispielsweise Chirurg und nur an den Ergebnissen chirurgischer Abteilungen interessiert? Kein Problem, dann lassen Sie sich nur diese anzeigen!


Unabhängig und kostenlos - für Mediziner und Krankenhäuser

Das Ranking basiert auf einer freiwilligen Online-Umfrage, die 12/2018 bis 02/2019 durchgeführt wurde. In ihr haben Mediziner die Zufriedenheit mit der eigenen Abteilung und ihren Arbeitsbedingungen mitgeteilt. Die Teilnahme erfolgte anonym und freiwillig. Auch für Krankenhäuser ist das Erscheinen im Ranking kostenlos. Als Ärzteinitiative legen wir großen Wert auf Unabhängigkeit und Integrität. Weitere Informationen zur Methodik wie die Ermittlung der Gesamtzufriedenheit, der Ergebnissicherheit und der berücksichtigten Arbeitsfacetten des Rankings sind dem Treatfair Magazin zu entnehmen.

© Viktor Hanacek/picjumbo.com

© Viktor Hanacek/picjumbo.com


© Tillmann Persicke

© Tillmann Persicke

Das Besondere an unserem Ranking

Unser Ranking besonders macht, dass es sich bei ALLEN im Ranking aufgeführten Krankenhausabteilungen um attraktive Abteilungen handelt. Das Ranking ist also eher als Auflistung der attraktiven Abteilungen zu verstehen. Auch der vermeintlich letzte Platz 100 zeigt bereits den ersten Gewinner, denn bei mehr als 8.000 Krankenhausabteilungen in Deutschland hat der Platz 100 unseres Rankings 7.900 andere Krankenhausabteilungen geschlagen!